Banner_01

Hierzu suchen wir einen oder zwei Vereine, die Lust haben uns bei der Organisation und Durchführung vor Ort zu unterstützen und damit dieses Event in ihre Region zu bringen.


Wann?

22.11. bis 24.11.2019


Wer kommt?

5 Landesverbände (HV Hessen, HV Rheinland-Pfalz, HV Saar, HV Niedersachsen, HV Niederrhein) mit den männlichen Auswahlen JG 2004 und weiblichen Auswahlen JG 2005.


Die Rahmenbedingungen

2 Spielhallen: Gesucht wird bzw. werden ein/zwei Partner, die uns 2 Spielhallen zur Verfügung stellen können (wenn männlich und weiblich getrennt wird, dann sollten die Spielhallen nicht mehr als 15 - 20km entfernt voneinander entfernt liegen).


Trainingszeit für die Teams:

Freitags, 22.11. (ca. 16 – 21 Uhr).


Spielzeit:

23.11. samstags (ca. 10 bis 18 Uhr) und 24.11. sonntags (ca. 09 bis 15 Uhr). Bei den Spielen wird Harz verwendet.


Bereitstellung der Verpflegung:

Für alle Teams (Mittagessen: Samstag und Sonntag, Abendessen: Samstag). Die Kosten hierfür werden von den teilnehmenden Verbänden getragen.


Unterkunft:

Die Verbände kümmern sich im Regelfall alleine um die Übernachtungsmöglichkeiten. In der Region sollten aber ausreichend Möglichkeiten zur Verfügung stehen (pro Verband jeweils ca. 16-20 Betten männlich und jeweils ca. 16-20 Betten weiblich, Bettenzahl insgesamt ca. 200).


Bei Interesse dieses Event zu unterstützen, freuen wir uns über eine schnelle Kontaktaufnahme (bis spätestens 28.02.2019)!


Judith Schura Landestrainerin weiblich E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kurznachrichten

61 stimmberechtigte Delegierte und zahlreiche Gäste, darunter unter anderem DHB-Präsident Andreas Michelmann,...

Weiterlesen...

Bei der weiblichen Jugend A hatte es mit der HSG Wesertal nur einen Bewerber für den...

Weiterlesen...

Am Samstag 13. April findet um 10:00 Uhr der 35. Ordentliche Verbandshandballtag des Hessischen...

Weiterlesen...

Am Samstag, den 09.02.2019 fuhren wir zur Vorrunde der Hessensichtung in den Bezirk...

Weiterlesen...

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,   nachdem alle Einsprüche abschliessend behandelt sind, werden...

Weiterlesen...